Privatrenten-Vorsorge

Der Klassiker der privaten Altersvorsorge ist die private Rentenversicherung. Entgegen der klassischen Lebensversicherung, die das Risiko eines frühen Todes absichert, steht die private Rentenversicherung in der Hauptsache für die Absicherung der Langlebigkeit.
Der größte Unterschied zu den staatlich geförderten Vorsorgeformen wie Riester-Rente, Basisrente oder der betrieblichen Altersversorgung ist die wesentlich größere Flexibilität bei der privaten Rentenversicherung. So kann zu Rentenbeginn auch das gesamte angesparte Vermögen ausgezahlt werden. Während der Beitragszahlung kann der Vertrag in vielen Fällen auch beliehen oder übertragen werden.

Start Privatrenten-Tariffinder